Fall 44: Zu peinlich, um frei geschaltet zu werden (Allgemein)

Gast, Mittwoch, 01.10.2014, 21:39 (vor 2067 Tagen) @ H. Lamarr

Strangthema: Streit um Technologie für HGÜ-Erdkabel
Ausgangsposting: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=67592#67592
Verfasser des Ausgangspostings: "Hans-U. Jakob" (Text rot)
Datum: 01.10.2014
Verfasser des Antwortpostings: "Claus Thaler" (Text schwarz)
Kommentarlose Löschung des Antwortpostings?: Ja

Nicht erschienenes Antwortposting

************************************************************************************

Die Fakten stehen unter http://www.gigaherz.ch/erdkabel-statt-hochspannungs-freileitung/

Jakob zitiert Jakob. Nichts neues.
Aber eins könnten Sie mir schon noch erklären:
Hier wird die Theorie aufgestellt, dass es einen Zusammenhang zwischen EMF und BSE gibt.
BSE ist ausgestorben. Und dies trotz dauernd steigender EMF. Wie das?

Hat Gigaherz den Mut die Frage zu veröffentlichen? Oder bleibt es, weil zu peinlich für den Verein, in der Zensur hängen?

************************************************************************************

Tags:
Jakob, Braun von Gladiss, Zensur, Erdkabel, BSE, Deponie, EMF


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum