Fall 50: Zweifel an Webers Baumkasuistik unerwünscht (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 13.09.2015, 19:34 (vor 1762 Tagen) @ H. Lamarr

Strangthema: Waagerechtes Wipfelwachstum einer Edeltanne
Ausgangsposting: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=68816#p68816
Verfasser des Ausgangspostings: "Eva Weber" (rot zitiert)
Datum Antwortposting: 13.09.2015
Verfasser des Antwortpostings: "Erwin" (schwarz zitiert)
Kommentarlose Löschung des Antwortpostings?: Ja

Nicht erschienenes Antwortposting:

************************************************************************************

[Foto] Edeltanne 2008 in der 200° Sektorantenne.jpg

Dieses Foto ist rechts unten retuschiert worden. Warum? Stand dort ursprünglich das Datum der Aufnahme, das möglicherweise nicht zu Ihrer Schilderung passen wollte?

Auch den angebliche Standort der "Edeltanne" (roter Punkt im Luftbild) kann nicht stimmen. An dieser Stelle stand zu keiner Zeit ein Baum, wie sie sich leicht in Google Earth anhand der Historien-Funktion zurück bis 2001 selbst überzeugen können.

************************************************************************************

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Täuschung, Zensur, Narrenhaus, Obermenzing, Nadelbaum, Baumwipfel, Tanne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum