Fall 41: Ist Eva Weber noch glaubwürdig? (Allgemein)

Gast, Sonntag, 01.06.2014, 20:38 (vor 2194 Tagen) @ H. Lamarr

Strangthema: Prof. Lerchl: EHS ist tot! (Offener Brief)
Ausgangsposting: http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?p=67184#67184
Verfasser des Ausgangspostings: "Eva Weber" (Schrift rot)
Datum: 01.06.2014
Verfasser des Antwortpostings: "Claus Thaler" (Schrift schwarz)
Kommentarlose Löschung des Antwortpostings?: Ja

Nicht erschienenes Antwortposting

********************************************************************************

Ist Eva Weber noch glaubwürdig?

...MMn haben auch diese "Idioten" ein Recht auf wahrheitsgemäße Darstellung von Sachverhalten...

Tut mir leid Frau Weber, Sie können schreiben was und so lange Sie wollen. Ihnen glaube ich gar nichts mehr. Und dass dies so ist, haben Sie einzig und allein sich selber und Ihren abenteuerlichen und unbelegten Märchen zu verdanken. [image]

********************************************************************************

Tags:
Zensur, Narrenhaus, Unglaubwürdig, Untermenzing, Deponie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum