Fall 15: Der Rückwärtssalto des Hans-Ulrich Jakob (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 22.02.2011, 15:09 (vor 3259 Tagen) @ Gast

Ein bislang einmaliger Vorfall ...

Stimmt nicht. Vor einem Monat, im Fall 12, hatte Herr Jakob ebenfalls schon keine Hemmungen, Informationen aus einem bei ihm geschassten Fremdposting zu verwenden, um damit nachträglich sein eigenes Posting aufzubessern. Dies kann als präsidiale Variante des Plagiats angesehen werden, das gegenwärtig in aller Munde ist.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum