Fall 17: Forum Admin verheddert sich im Beratungsnetz (Allgemein)

Robert, Sonntag, 10.04.2011, 20:07 (vor 3053 Tagen) @ H. Lamarr


Wie Sie wissen, wurde "wuff" wegen schlechtem Benehmen von der weiteren Teilnahmen an der Party hier ausgeschlossen. Seither hat er sich anderweitig einen Namen gemacht als IZg(?)MF-Kritiker, so als hätten wir ihm nicht jahrelang eine Plattform zur Verbreitung seiner Standpunkte geboten. Wenn jetzt ausgerechnet "wuff" vom Gigaherz-Forum-Admin als Derjenige benannt wird, der den Nachweis führen soll, der IZgMF-Beitrag übers UMBN sei "Stimmungsmache" gegen EHS, dann halte ich das in etwa für so klug, als wenn Herr Philip Morris bekunden würde, Passivrauchen schütze vor Erkältungen. Nur, sie (Gigaherz) haben niemand anderen (mehr), der das erledigen könnte.

Ach so.
Sie meinten nur ein Nachtreten gegen das IZgMF. Ich hab das erst anders aufgefasst, fundamentaler.

"Geschwurbel eines Frustrierten"
Nett.

--
Niemand ist unnütz.
Man kann zumindest noch als schlechtes Beispiel dienen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum