Falsche Schlüsse (265): Corona-Schnelltests (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 11.05.2024, 18:26 (vor 39 Tagen) @ H. Lamarr

Corona-Schnelltests gibt es inzwischen für wenig Geld und in Hülle und Fülle. Welchen nehmen? Egal, werden schon leisten was sie sollen, Hauptsache günstig. Denkste. Stand 24. März 2022 hat das Paul-Ehrlich-Institut 246 in Deutschland erhältliche unterschiedliche Schnelltests geprüft und 47 völlig Untaugliche gefunden (rd. 20 Prozent). Wer Exemplare eines der Blindgänger gebunkert hat, und sich auf deren Ergebnisse verlässt, baut auf Sand. mehr ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum