Falsche Schlüsse (24): Wetterirrtümer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 14.08.2011, 21:27 (vor 3281 Tagen) @ H. Lamarr

Viele Norddeutsche schieben ihr schlechtes Wetter gern auf die Elbe, die als großer Wasserweg Gewitter und Regen anziehen soll. Dass Flüsse den Zug der Wolken beeinflussen, entspricht allerdings ebenso wenig der Realität wie das Vorurteil, in Hamburg würde es mehr regnen als in München.

Zu fünf gängigen Wetterirrtümern ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum