Der Fall Moritz "Ph.D." - Elektrosmogexperte (Allgemein)

Radioburst, Donnerstag, 24.07.2014, 12:10 (vor 2259 Tagen) @ H. Lamarr

Da sei mal an den Fall des Elektrosmogexperten aus Würselen erinnert. Der Elektromeister Harald Moritzhatte sich mir einem gefälschten Doktortitel den Respekt seiner Opfer zu verschaffen versucht. Im damaligen RDW-Forum wurde dieser Fall ausführlich dargestellt.
Nicht anders der Fall des Münchner "Experten" König, die mit einem Doktortitel auftrat und ebenfalls sein Unwesen im Gebiet des angeblichen Elektrosmoges trieb.

Manchmal macht ein einziger Buchstabe den ganzen Unterschied. ...

Das US-Doktor-Diplom Müllers liegt dem TA vor. Im Dokument fehlt an entscheidender Stelle ein e: Der Abschluss aus dem Jahr 2004 wurde nicht von der UC Berkeley ausgestellt, sondern von einer «University of Berkley», ...

Weiteres Beispiel: Standford University statt Stanford University

Hier ein stolzer "Titelträger"
(gefunden bei psiram)

[image]

Tags:
Geltungsdrang, Titelmania, Titelträger


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum