Falsche Schlüsse (127): Panzer-SUVs (Allgemein)

Kuddel, Dienstag, 10.09.2019, 20:35 (vor 7 Tagen) @ hans
bearbeitet von Kuddel, Dienstag, 10.09.2019, 20:53

Somit ist es für den getroffenen Mensch egal ob er von einem Smart, einem SUV oder einem Zug getroffen wird.

Aufgrund der geringeren Stirnfläche ist die Wahrscheinlichkeit eines "Treffers" aber beim Smart geringer.

Auch überwindet ein SUV leichter eine Bordsteinkante, als ein Smart und er schiebt eventuelle Hindernisse, wie Pfosten und Blumenkübel leichter beiseite.

Kleinere Verkehrsteilnhemer werden leichter übersehen, weil der Fahrer aufgrund der erhöhten Sitzposition einen größeren toten Winkel zur Strasse hin hat.

Abgesehen davon, belegen SUV mehr Parkfläche und emittieren im Stadtverkehr mindestens doppelt sviel Co2, wie ein Smart

Daher finde ich eine Grundsatzdiskussion, ob SUV in die Stadt gehören, sehr vernünftig.

Ich fände bei der KFZ Besteuerung eine progressive Besteuerung von Gewicht und Standfläche vernünftig.
Doppeltes Gewicht, viefache Steuer.
Doppelte Standfläche, ebenfalls viefache Steuer.
Macht für den SUV dann 16-fache KFZ Steuer gegenüber einem Smart. ;-)
Der Smart kostet dann 100 Euro, der SUV 1600 Euro im Jahr

Das wäre zumindest umweltpolitisch eine vernünftige Lösung
Wer sich unbedingt einen SUV leisten will, und wem die Umwelt egal ist, der kann weiter SUV fahren und zahlt entsprechend dafür
Wer sparen möchte, und/oder einen kleinere CO2 Fussabdruck hinterlassen möchte, der fährt Smart.

Ideal wäre dann noch, wenn die "SUV" Steuer dann auch für Umweltzwecke verwendet werden würde....

Man könnte eventuell noch eine soziale Komponente einbauen:
Die Steuer wird durch die Anzahl von Familienmitgliedern geteilt, die explizit bei der zulassung anzugeben sind.
Jede Person darf nur einem PKW zugerechnet werden.
Ein Kinderloses Ehepaar mit 2 Autos zahlt volle Steuer, bei nur einem Auto die halbe Steuer.
Ein Ehepaar mit 4 Kindern nur 1/6 der Steuer und kann sich so auch eine etwas größere Familienkutsche leisten.


K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum