Rote Vogelmilbe (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 22.07.2009, 23:25 (vor 4724 Tagen) @ Alexander Lerchl

Wahrscheinlich die Rote Vogelmilbe. Ohne Gewähr.

Schwer zu sagen! Hier einer der Screenshots, die ich mit einem USB-Mikroskop made in China (200fach) am PC gemacht habe. Wie gesagt, der Rest des Tierchen wurde bei seiner Hinrichtung abgetrennt. Der Untergrund ist übrigens nicht die dichte Wolkendecke im Parasitenhimmel, sondern ein Blatt Kopierpapier ;-).

[image]

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum