Falsche Schlüsse (96): Konzernspenden (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 17.09.2017, 23:48 (vor 810 Tagen) @ H. Lamarr

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ödp) kokettiert gerne damit, sie nehme keine Konzernspenden an, verzichte also auf Spenden von juristischen Personen.

Das hört sich für Eva und Alfred erstmal gut und erfreulich edel an.

Aber: Derweil die ödp bundesweit eine bedeutungslose Splitterpartei ist, könnte sie leicht nur deshalb so großzügig auf Konzernspenden verzichten, weil kein Konzern je auf die Idee gekommen ist, ihr überhaupt welche anzubieten :surprised:.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
ödp, Spenden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum