Falsche Schlüsse (54): Waldsterben (Allgemein)

Lilith, Mittwoch, 11.09.2013, 19:55 (vor 2521 Tagen) @ Roger

Wir haben in den letzten Jahrzehnten über 7.000.000 neue Bäume mehr, im Waldbestand der BRD . trotz "Lothar" und Co.

Eine kühne Behauptung. Erste Reaktionen:
.

"Lügner! Sie zählen heimlich die Funkmasten mit! Sie zählen heimlich die Funkmasten mit! Lügner Sie! Ich habe hier jeden Tag die Strahlenhölle und Sie tun so als seien die Funkmasten harmlose Bäume! Sie Lügenprofessor!" (Mitstreiterin XXX aus M.)
.
[Admin: Eine Mitstreiterin aus M. sah sich angesprochen und war so empört, dass sie das IZgMF aufforderte, den von "Lilith" frei erfundenen Text zu löschen. Um des lieben Friedens Willen haben wir ersatzweise den Vornamen der Mitstreiterin am 12.09.13 um 21:14 Uhr ausgeixt]
.
"Funkmafiosi die die Fakten verdrehen und schlau tun die WOLLEN wir hier in der schönen funkfreien Schweiz nicht haben! Packen Sie sich in Ihren deutschen Wald! Sie Professor Sie deutscher!" (Mitstreiter Hans-U. J. aus S.)
.

"Ist Ergebnisoffenheit gegeben, wenn Experimente durchgeführt und als Studie publiziert werden, deren Ergebnisse auf Grund von Vorversuchen bereits feststehen? Ist Ergebnisoffenheit gegeben, wenn eine Kontamination des Experiments erkannt wurde, und dennoch eine Studie mit Schlussfolgerungen publiziert wird? Bedeutet Ergebnisoffenheit, dass Berichte über ein Experiment je nach Adressatenkreis mit unterschiedlichen Ergebnissen bzw. Schlussfolgerungen veröffentlicht werden? Wenn zum Beispiel im kaum gelesenen englischsprachigen wissenschaftlichen Journal Vorsorge bei Kindern gefordert wird, nicht aber deutschen Bericht an den Auftraggeber? Wir werden analysieren, warum die IARC damals auf die Mitarbeit verzichtete, was genau sie Lerchl mitgeteilt hat, und warum sie es so und nicht anders mitgeteilt hat. Weiterhin werden wir uns kurz überlegen, ob und gegebenenfalls warum sie den Verzicht heute üben würde." (Mitstreiter w. aus Zelle 23)
.

"Spärrrenn und RAUSWERRRRFEN den TROLLLLL!!!!! Einsperrrrrennnnn den Lobbi-ISStennnnn!!! TOOOOOTschlagennnnn den Provokatöööörrrr!!!" (Mitstreiter H. Mahner aus Blöd)
.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Troll, Baum, Dummbatz, Strahlenhölle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum