BY, Riederau am Ammersee (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 02.05.2018, 08:23 (vor 586 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug SZ

Die Gemeinde Dießen hat für ihren größten Ortsteil ein Standortkonzept für Mobilfunksender in Auftrag gegeben. Dies gab Bürgermeister Herbert Kirsch am Donnerstag in der Riederauer Ortsteilversammlung bekannt. Vor eineinhalb Jahren hatte ein neuer Sender den 1600 Einwohner zählenden Ort in Aufruhr versetzt, als ein 18 Meter hoher und 70 Zentimeter starker Funkmast aus Stahl auf einer Grünfläche an der Ringstraße errichtet wurde. Der Betreiber, die Deutsche Funkturm GmbH, hatte dazu keine Standortanalyse vorgelegt, weil die Sender für GSM, UMTS und LTE 800 nur verlagert wurden: Der Verpächter hatte sein Hausdach an der Ringstraße zuvor bis Ende 2015 für Mobilfunkdienste vermietet und dann einen Teil der Wiese gekauft, die aber nicht zur Bebauung freigegeben ist. Der Bauausschuss musste dem privilegierten Vorhaben zustimmen.

...In nicht öffentlicher Sondersitzung habe der Gemeinderat im November beschlossen, vom Ingenieurbüro "Funktechanalyse" eine Untersuchung über Funkstandorte in Riederau in Auftrag zu geben. ...

[image]

Hintergrund: Riederau - nach einem Jahr regt sich Widerstand
Kritiker sehen den Elektrosmog dagegen als „Pest des 21. Jahrhunderts”
Umweltinstitut München: Gutachten Herrenberg kritisch gesehen

Kommentar:
Erneut verschwendet eine Gemeinde Steuergeld für bunte Bilder die erst mal erklärt werden müssen. Ulrich wird wie gewohnt seine Prognosewerte für 4 m Höhe abgeben. Auf Grund seiner Prognosewerte kann niemand sagen welche tatsächlichen Immissionswerte im eigenen Wohnumfeld auftreten. Mit und ohne Gutachten ist jedoch klar, dass diese immer weit unterm Grenzwert liegen. Wer es genau wissen will, der benötigt eine Messung, für die Ulrich sicher einen Messtechniker seines Vertrauens anbietet. Statt auf das FEE-2-Projekt zu setzen, wird hier auf einen Vermittler gesetzt der wenig Interesse an einer sachlich richtigen Aufklärung hat. Ulrich ist kein vereidigter EMF-Sachverständiger. Dieses Jahr sind Wahlen und so scheint es mir, ist man großzügiger mit der Verschwendung von Steuergeld.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Geschäftsmodell, Immissionsgutachten, Vermittler, Funktechanalyse, Riederau


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum