Verlierer und Gewinner in Garmisch-Partenkirchen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 05.01.2019, 19:01 (vor 165 Tagen) @ KlaKla

Die Gewinner der Aktion werden am Ende nicht etwa die Bürger der Gemeinde sein, vielmehr die Szene bekannten Geschäftemacher (Rechtsanwälte und/oder externe Mobilfunk Standortfinder).

Volltreffer, die Netzwerke kommerzieller Mobilfunkgegner funktionieren!

Auszüge aus einem Artikel des Merkur vom 25.02.2018:

[...] Die Bürgerinitiative hat am 8. Februar beim Bayerischen Verwaltungsgericht München durch die Wasserburger Anwaltskanzlei Dr. Brezina und Kollegen einen Eilantrag stellen lassen. Ihr Ziel: Das Ratsbegehren soll abgesetzt werden. [...]

Bingo! Bei Dr. Brezina und Kollegen arbeitet unser alter Bekannter Dr. Wolf Herkner am Thema. Er ist aber nicht der einzige, der ins Spiel gebracht wurde:

Als Zeuge, dass diese die bessere Alternative darstellt, beruft sich Buchner auf Rechtsanwalt Frank Sommer, der auf der abgesagten Infoveranstaltung der Gemeinde als Fachmann hätte auftreten sollen.

In Ga-Pa wirkten also Buchner, Herkner, (Sommer) und "Standortfinder" Ulrich. Und der Erfolg? Die Bürgerinitiative erlosch nach einer Serie von Niederlagen im März 2018 genauso schlagartig wie sie entstand. Etwa 1 ½ Jahre Gezeter blieben ohne jeden Erfolg, der soziale Friede im Ort hat vermutlich längerfristig Schaden genommen. Das sind die Spuren, die organisierte Mobilfunkgegner überall im Land hinterlassen. Gewinner sind Buchner, der für die ÖDP werben konnte, Herkner, der vor Gericht gegen Honorar unterlag und mutmaßlich Ulrich, den Ga-Pas Bürgermeisterin beim nächsten Aufstand gegen einen Mobilfunksendemasten wohl abermals rufen wird, um sich neu einseifen zu lassen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Game over, Herkner, Buchner, Sommer, RA, Funktechanalyse, Ulrich, Gewinner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum