BY, Kempten - Steuerverschwendung aus Dummheit? (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 14.04.2018, 11:30 (vor 9 Tagen) @ KlaKla
bearbeitet von KlaKla, Samstag, 14.04.2018, 12:24

Das neue Gutachten von Funktechanalyse steht nicht wie in der Presse zu lesen ist zur Einsicht auf der Webseite der Gemeinde Kempten bereit. Nicht mal das alte Immissionsgutachten aus dem Jahr 2013 findet man dort. Und hier gibt es die Immissionskarte, eine Auflistung von Standorten. Selbst dafür scheint die Gemeinde Steuergeld auszugeben. :no: In Kempten scheint immer noch nicht angekommen zu sein, dass es die kostenlose EMF-Datenbank gibt, wo jeder Bürger nachschauen kann, wo die Betreiber Standorte haben.

Damals prognostizierte Ulrich Immissionswerte von 1,4 V/m (= 5 mW/m²) bis hin zu 10 V/m (= 265 mW/m²) je nachdem, welche Höhenmeter er in sein Programm (NIRView) eingab. Alles kein Hexenwerk dafür schön bunt.

Heute nutzen nahezu alle ein Handy/Smartphone. Sie telefonieren hier mal 10, da mal 45 Minuten und setzen sich dann einer Immission bis zu 2 W/kg* aus, ohne erkennbare Wortfindungsstörung. Viel später, so scheint es, kommt es zur allgemeinen Denkstörung in Kempten, verursacht durch Mobilfunksender. Und Hans Ulrich(-Raithel) muss man gratulieren. Er hat es geschafft, dass selbst im Jahr 2018 noch zahlungskräftige Gemeinden ihn bezahlen. :wink:

Die BI Risiko-Mobilfunk Kempten in Person (Franz Josef Krumsiek) ist schon seit Jahren im Dornröschen-Schlaf.
UB Krumsiek (Maschinenbauingenieur im Ruhestand) macht sich stark gegen Funkanwendungen (WLAN) in Kemptener Schulen. Ohne nennenswerte Nebenwirkung gibt es kostenloses WLAN am Kemptener Rathausplatz.

Hintergrund: Denkstörung Andreas Rudolf 2011, Dana 2004, Ulrich Warnke 2002 oder Gerd Oberfeld.

Korrektur 15.04.2018: * bis zu 2W/Kg
Ergänzender Vergleich: Sie können sich rd. 2 1/2 Jahre lang Tag für Tag in 100 m Abstand zu einer städtischen Mobilfunk-Basisstation aufhalten. Ihr Kopf nimmt in dieser Zeit nicht mehr Energie auf wie bei einem einzigen 45-Minuten-Gespräch mit einem schon ziemlich strahlungsarmen Handy!

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Kempten, Denkstörung, Immissionsgutachten, Wortfindungsstörung, Gemeinderat, Steuer, Funktechanalyse, NIRView, Prognosewert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum