BY, Rammingen (Allgemein)

KlaKla, Samstag, 13.05.2017, 13:28 (vor 709 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug aus der Augsburger Allgemeine vom 08. Mai 2017

Entwarnung im Streit um Funkmast
Ein passender Standort scheint gefunden zu sein

Seit Monaten schlägt der Streit um einen geeigneten Standort für einen Telekom-Funkmasten hohe Wellen in Rammingen. Jetzt scheint sich eine Lösung abzuzeichnen: Wie Diplom-Physiker Wilhelm Kielmann, der im Auftrag der Telekom nach möglichen Standorten sucht, auf Anfrage der Mindelheimer Zeitung mitteilte, könnte es sogar sehr schnell gehen.

Fest steht schon heute: Die Pläne der Telekom, im Ramminger Ortsteil einen Antenne auf das Dach eines bestehenden Gebäudes zu setzen, sind vom Tisch. Das sei zwar aus wirtschaftlicher und technischer Sicht nicht im Sinne der Telekom, so Kielmann, angesichts der Bürgerproteste habe auch er nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht.

[image]

Hintergrund
Wohin mit dem Funkmast
Anonymer Bürgerprotest zeigt Wirkung
Feilschen um den Funkmast-Standort

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Bayern, Rammingen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum