BY, Feldkirchen-Westerham (Allgemein)

Gast, Dienstag, 04.07.2017, 07:30 (vor 868 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug mangfall24.de vom Juni 2017
von Jennifer Bretz

Ingenieur Uwe Münzenberg von der Anbus Analytik GmbH stellte dem Gemeinderat in der Sitzung vom 27. Juni das Gutachten mit den Werten zu den durchgeführten Mobilfunkmessungen vor. Anschließend wurde das Für und Wider eines Mobilfunk-Vorsorgekonzeptes und das weitere Vorgehen diskutiert. ...

Neue Masten werden künftig mit den Bürgern entschieden

Mit 16 zu 4 Stimmen stimmte der Gemeinderat ab, jeden Einzelfall beim Neuaufstellen eines Mastens mit den Bürgern zu entscheiden. Das Münchner Konzept wurde mit 13 zu 7 Stimmen abgelehnt.

Hintergrund
Okt. 2016 Welchen Einfluss hat die Dauerbestrahlung auf den Menschen? Dr. Scheler - Diagnose-Funk
2015 Gemeinde plant Mobilfunkvorsorgekonzept
Agenda 21 Elektromagnetische Strahlung minimieren
2014 St.-Florian-Prinzip zu lasten der Bürger aus Weyarn
2011 Mitglied Diagnose-Funk/BUND Theo Schneider Einflussnahme durch Mitwirken in der Argenda21
Gemeinde seit Jahren unter Druck

Tags:
Sankt-Florian-Prinzip, Fachtagung, Einflussnahme, VDB, Bayern, Funktionär, Gemeinde, Agenda 21, Schneider, Scheler, Feldkirchen-Westerham, Kooperationspartner, Münzenberg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum