Lösung - zwei Tetra-Masten (Allgemein)

Gast, Sonntag, 10.06.2018, 07:18 (vor 13 Tagen) @ Gast

Auszug Augsburger Allgemeine vom 16.05.2018

Nach langen und hartnäckigen Protesten in Rehling gegen den geplanten Tetrafunkmast ist nun eine Lösung gefunden. Nach einem Treffen am Montagnachmittag im Rehlinger Rathaus hatten die Vertreter der Gemeinde, allen voran Bürgermeister Alfred Rappel und seine Stellvertreterin Inge Gulden, sowie die örtliche Bürgerinitiative Gewissheit: Es wird nicht wie geplant ein Behördenfunkmast zwischen Sägmühl und Oberach gebaut, sondern – wie vor Ort favorisiert – zwei Masten bei Gamling und St. Stephan.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum