Wer stoppt Buchner? Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 13.02.2018, 10:44 (vor 643 Tagen) @ H. Lamarr

Auszug Merkur 04.02.2018

Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer (SPD) hat die Reißleine gezogen, weil eine gütliche Einigung mit der Bürgerinitiative „Mobilfunk mit Augenmaß/IG Törlenstraße“ nicht zustande gekommen ist. Deshalb hat sie die Informationsveranstaltung am 15. Februar, die geplant war, in Abstimmung mit dem Ältestenrat, dem die im Gemeinderat vertretenen Fraktionsvorsitzenden sowie Vizebürgermeister Wolfgang Bauer (CSU) angehören, abgesagt.

„Nachdem es leider nicht gelungen ist, mit den Vertretern des Bürgerbegehrens eine einvernehmliche Lösung zu Ablauf, Terminierung und Inhalten zu erzielen, macht eine einseitige Infoveranstaltung keinen Sinn“, erklärt Meierhofer. Sie wäre Gemeindesprecher Martin Bader zufolge mit den „Neutralitätsgebot der Gemeindeordnung nicht vereinbar gewesen“. Dass Meierhofer das Wort „einvernehmlich“ benützt, nennt Anton Hofer, der Sprecher der Bürgerinitiative, „befremdlich“.

Die Diskrepanzen zwischen Bürgerinitiative und dem Markt Garmisch-Partenkirchen bestehen bereits seit längerer Zeit. Hofer und seinen Mitstreitern missfielen Termin, Ort, Ablauf und die Wahl der Experten, was er bei einem Termin mit Bader klar machte. Die Gemeinde hatte Diplom-Ingenieur Hans Ulrich und Rechtsanwalt Frank Sommer als Fachleute eingeladen. Hofer unterstellt beiden eine zu große Nähe zur Gemeinde. Die Mobilfunk-Kritiker wollten ihre Sicht der Dinge vonProfessor Klaus Buchner, der für die ÖDP im Europaparlament sitzt, vertreten sehen.

Kommentar: Im Mai 2017 hatte die BI noch Vertrauen zum Umweltinstitut München (H. Ulrich). Was mag da passiert sein? Haben die Wutbürger endlich erkannt, mit wem sie es da letztendlich zu tun haben! Mit Nutznießern, die erkannt haben, dass Einzelfallbetrachtungen für sie lukrativer sind als Standortkonzepte, die früher oder später an ihre Grenzen stoßen. Und hier geht es zur Mobilfunk-Bilanz im Europaparlament des em. Professor Dr. Klaus Buchner, der mMn auch keine Alternative ist. Die Wutbürger spielen lediglich den unterschiedlichsten Nutznießern in die Hände.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum