Mehrwert des Umweltinstitut München - Vermittler (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 10.01.2014, 08:50 (vor 2014 Tagen) @ H. Lamarr

Somit schrumpft der Mehrwert des Umweltinstitut München lediglich aufs vermitteln zwischen Bürger und Betreiber/Gemeinde. Die teuren Immissionsgutachten kann man sich getrost sparen. Will ein Betreiber einen neuen Standort, ist von ihm eine Immissionsprognose für den Standort abzugeben. Eine Kontrolle (Kontrollmessung) kann, muss aber nicht erfolgen. Beispiel: Münchener Vorsorgemodell in Verbindung mit dem FEE-2-Projekt.
(Referat für Gesundheit und Umwelt, Herr Höfler Immissionsschutz-nord.rgu@muenchen.de)

Auf Grund der Komplexität verstehen Bürger und Gemeinde-/Stadträte das Zusammenspiel nicht. Das Sie Hilfe bei der Interpretation von Immissionsprognosen benötigen ist schon ok. Nur das was sie vom Umweltinstitut München als Dienstleistung bekommen ist raus geschmissenes Geld. Ich denke jedoch, wenn es als reiner Vermittler auftritt wäre das ok. Dann wäre da nur noch die Frage zu klären, wer zahlt das Honorar (150,- Euro/Std.), die Betreiber, die Gemeinde oder beide?

Nicht verständlich ist mir, dass sich einige Gemeinde-/Stadträte nicht ausreichend informieren und sich nicht mit fachlich kompetenten Stellen austauschen.

Das Umweltinstitut München teilt in seiner Broschüre mit, dass am FEE-2-Projekt die Betreiber mit 57% beteiligt sind. Solange die Betreiber kein Mitspracherecht haben, ist das ein üblicher, gangbarer Kompromiss. Messungen dürfen dabei jedoch nicht von Baubiologen ausgeführt werden sondern von vereidigten Sachverständiger/Messtechniker. Das Umweltinstitut München bietet selbst keine Messungen und Gutachten im Rahmen des FEE-2-Projekts an. Jetzt ist klar warum nicht.

Hintergrundmaterial zum FEE-2-Prokjekt
Immissionsmessungen bei Funksendeanlagen aus unterschiedlichen Anlässen
Regierung von Unterfranken bewilligt der Gemeinde Schwanfeld eine Zuwendung von 2.700 Euro für die Erfassung elektromagnetischer Felder
Fördergrundsatze zum FEE-2-Projekt
Merkblatt zum FEE-2-Projekt

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Baubiologe, Broschüren, Vorsorgemodell, Gemeinde, Haider, Kolportage, Fee-2-Projekt, EMF-Sachverständiger, Vermittler, Funktechanalyse, Honorar, Opium, Ulrich, Chemiker, Pseudo-Fachwelt, Akkreditierte Messstelle, Mitsprache, Mehrwert, Dunning-Kruger-Effekt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum