40 Meter hoher Bahnhofsmast vs. 4-Meter-Immissionsebene (Allgemein)

cassandra, Freitag, 10.01.2014, 10:43 (vor 2112 Tagen) @ H. Lamarr

... wenn der gewählte Messpunkt Sichtverbindung aufweist.

Und wenn nicht? Liegt dann die Prognose i.a. deutlich zu hoch?

Naja, je nach Prognose. Manche berücksichtigen schon, dass es so etwas wie z.B. Dämpfung in Gebäuden gibt, andere prognostizieren im Sinne von "worst case" immer unter der Annahme von Freiraumausbreitung. In ungünstigen Fällen liegt man mit der Prognose dann auch mal 30 dB zu hoch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum