Eltersdorf: Mobben 2011 mit Schweinwerfer u. neue "Info" (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Sonntag, 06.02.2011, 07:52 (vor 3206 Tagen) @ real-think

Gegen den Scheinwerfer hilft evtl. eine Anzeige bei der Polizei bzw Meldung
bei der Stadtverwaltung. Es wird schließlich der Luftverkehr gefährdet.
Ein Hubschrauberpilot z.B. der Polizei der bei einer Fahndung oder bei
befliegen der Autobahn entlang aus Versehen in den Scheinwerfer schaut
kann für mehrere Sekunden nichts mehr sehen.

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum