Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys (Allgemein)

Roger @, Sonntag, 19.09.2010, 21:16 (vor 3346 Tagen) @ H. Lamarr

Es ist sicherlich ein "Verdienst" der Mobilfunkdebatte, dass wir heute Werte ab >10 % des Grenzwerts schon als "absurd" hoch betrachten und wir uns gruseln.


Das mit dem wir, ist so eine Sache .
Und gruseln bei dem Wert tue ich mich schon gar nicht. :no:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum