Reisende militante Mobilfunkgegner (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 21.09.2010, 22:38 (vor 3344 Tagen) @ helmut

Wo keine Aufhetzer - da keine Mobilfunkgegner

Stimmt. Und 2009 ist ein neuer Akteur dazu gekommen, der mehr Leute auf die Beine bringt, als alle bis dahin angetretenen Aufhetzer zusammen: AZK. Da braut sich mMn was zusammen. Dabei haben die AZKler selbst in aller Regel keinen blassen Schimmer von der Problematik der Mobilfunkdebatte, die machen einfach das, was ihnen von der Führung nahe gelegt wird. Und die Führung ist der Überzeugung, elektrosensibel zu sein. Ergo wird es nicht lange dauern, bis auch die Schäfchen was spüren, wenn sie Masten stehen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum