Mobilfunk Eltersdorf - peinliche Turnhallenwut (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 19.09.2010, 18:19 (vor 3291 Tagen) @ Doris

Einen Bericht über die Veranstaltung, bei der Matthias Wuschek die Messergebnisse vorgestellt hat, gibt es auch

----> klick mich

Also ich kann mir nicht helfen, ich war jetzt schon auf etlichen solchen Veranstaltungen, aber dieser kollektive Bürgerprotest, der mich stets unangenehm an alte Bilder aus dem Berliner Sportpalast erinnert, ist mir von Anfang an gegen den Strich gegangen. Es darf mMn einfach nicht sein, dass geballte Inkompetenz nur wegen zahlenmäßiger Überlegenheit sich im Glauben wiegt, der Kompetenz überlegen zu sein. Von den - pardon - blutigen Anfängern dort haben mit Sicherheit die allerwenigsten ein blassen Dunst davon, wer oder was Wuschek ist und wofür er steht. Dennoch wurde der Mann dort mit einem Pfeifkonzert empfangen. Wie kommt das? Ist das noch fair? Oder ist das nur das Werk von Hetzern, die mit Ihrer persönlichen Polemik im Internet, per Rundmail und per Flugblatt die Leute aufgehetzt haben? Was sind das nur für Menschen, die sich diese Hetze unverzüglich ungeprüft zueigen machen, nur weil es der eigenen Überzeugung gut tut. Es sind Pappnasen, wie auch ich mal eine war. Aber wir kamen nicht als Pappnasen auf die Welt, sondern wir wurden mit einem Wust an falscher Informationen und unbewiesenen Behauptungen, die wir meist im Internet auf den einschlägig bekannten Seiten fanden, zu Pappnasen gemacht. Nein, "extrem gut vorbereitete" Sendemastengegner, wie es in dem Beitrag heißt, waren mir schon immer suspekt, denn mMn bedeutet dies in Wirklichkeit, dass die Leute sich lediglich bei Bürgerwelle, Gigaherz und KOI mit Desinformation vollgesaugt haben. Auf einem FGF-Workshop in der Minderheit wären die extrem gut Vorbereiteten vermutlich wie Erstklässler unter die Räder gekommen.

Mich wundert es, dass es überhaupt noch Referenten gibt, die sich in solche Situationen begeben.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Desinformation, Hetze, Wuschek


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum