Die anderen Mobilfunkmasten in Erlangen-Eltersdorf (Allgemein)

helmut @, Nürnberg, Samstag, 16.10.2010, 08:04 (vor 3319 Tagen) @ physiker

Danke,
jetzt ist mir einiges klarer.
Bei der Bundesnetzagentur ist noch ein Standort im Bereich Alfred-Mehl-Str. / Wenzelstr. (Nr. 620446 von 1999) eingezeichnet.
Dies ist aber anscheinend der abgebaute Standort Printwerk (Weinstr. / Langenaustr.) der auf der BNetzA-Karte nur etwas nach Westen gerutscht ist.


Wenn ich mich richtig erinnern kann, sind auf beiden Standorten Sonnenstraße und Webichgasse Photovoltaikanlagen auf den Dächern.
Wurden die von Merz oder einem auswärtigen Mitbewerber montiert?

"Heiliger St. Florian, verschon mein Haus, zünd' and're an".

MfG
Helmut

--
In der Mobilfunk-BI und
"In der Abendsonne kann selbst ein kleiner Zwerg große Schatten werfen" (frei nach Volker Pispers)


Meine Kommentare sind stets als persönliche Meinungsäußerung aufzufassen

Tags:
Photovoltaik


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum