5G-Tea-Party: Fräulein Meier hat ausgemobt (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 21.05.2019, 23:38 (vor 177 Tagen) @ Gast

Kampf den 5G-Strahlen: Esoterik-Shootingstar Christina von Dreien (18) organisiert in Bern einen Flashmob gegen die umstrittene Technologie. Quelle: 20min.ch

Mit einem Flashmob wollte Esoterik-Star Christina von Dreien am Sonntag in Bern gegen das neue Handynetz 5G protestieren. Trotz angeblich übernatürlicher Fähigkeiten bekam sie keine Bewilligung dafür. Ihre Anhänger sollen stattdessen meditieren und dem Bund schreiben. mehr ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum