Baustoffhandel mit Schirmprodukten (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 09.10.2018, 19:41 (vor 405 Tagen) @ H. Lamarr

Branche: Baustoffhandel
Produkt: Diverse EMF-Schirmprodukte wie Farbe, Gitter, Putze ...
Anbieter: Benz24
Nutzen: Für den Kunden objektiv keiner, subjektiv könnte die Linderung irrationaler Ängste geltend gemacht werden.

Beleg: WLAN, Mobilfunk, Stromleitungen jeglicher Art – wir sind umzingelt von elektromagnetischen Feldern. Nur wenige Menschen nehmen diese Strahlen wahr. Es gibt jedoch Elektrosensible, bei denen Elektrosmog zu Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Krebs führt. Daher wächst das Interesse an Abschirmmaßnahmen.

Quelle: https://benz24.de/abschirmung-elektrosmog/
Datum: 09.10.2018

Kommentar: Benz24 ist nicht der einzige Baustoffhändler, der sich für Elektrosmog interessiert. Der Baustoffhändler Lothar Moll, Schwetzingen, betreibt eine Website zur Vermarktung des Anti-Mobilfunk-Films "Das Strahlenkartell".

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum