Nutznießer der Furcht vor Elektrosmog: Baubiologen (Allgemein)

ama, Montag, 27.06.2011, 18:39 (vor 3066 Tagen) @ H. Lamarr

Besonders Baubiologen können mit Elektrosmog eine Menge Geld verdienen. Reklame kostet sie nichts, wenn sie sich geschickterweise bei der Volkshochschule als Dozent reinmogeln können. In ihren Vorträgen schüren sie die Angst vor Elektrosmog und weisen eher weniger als dezent darauf hin, DASS MAN MESSEN MUSS. Messen ist, welch Zufall aber auch, das, was sie in ihrem vielfältigen Angebot haben. Haben sie den Fuß erst mal in der Tür, kommt das Folgegeschäft. Das wird bereits in Kursen so vermittelt.

Im TG-1 (http://transgallaxys.com/~kanzlerzwo) gibt es eine Rubrik Baubiologie.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum