Deutschland unterm Totenkopf: Studie Wohngesundes Deutschland (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Dienstag, 09.10.2018, 20:55 (vor 405 Tagen) @ H. Lamarr

Anbieter: Benz24

[image]
Bild: Benz24

Auszug aus einer Presse-Information der Benz GmbH & Co. KG Baustoffe:

Elektrosmog - stark unterschätzt

Für ein wohngesundes Ambiente ist auch eine möglichst strahlungsarme Umgebung wichtig. Doch die Studie zeigt, dass sich 55% der Verbraucher kaum Gedanken um Elektrosmog machen, während 93% der Experten warnen. Elektrosmog ist bekannt dafür, Schlaf- sowie Konzentrationsstörungen auszulösen. Sogar Erbgutschäden wurden in diesem Zusammenhang bereits genannt.

So läuft das: Benz24 bietet Schirmprodukte gegen Elektrosmog an, die Benz GmbH & Co. KG sorgt für Nachfrage.

Doch die "Studie" ist keine Studie, sondern lediglich eine alles andere als repräsentative Umfrage unter 1200 Wohneigentümer und 80 "Experten" des Berufsverband Deutscher Baubiologen (VDB). Benz ist Fördermitglied des VDB. Als Fördermitglied kann dem VDB beitreten, wer die Ziele dieses Berufsverbandes unterstützt ...

Hintergrund
SS-Totenkopfverbände

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum