Abzocke mit Altpapier (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 12.03.2017, 11:16 (vor 981 Tagen) @ H. Lamarr

Branche: Verlagswesen
Produkt: Zeitschrift "Die Naturheilkunde"
Anbieter: Forum-Medizin Verlagsgesellschaft mbH

Warum tun Sie das? Sie tun, es um zu blenden. Der Laie glaubt, überall wird darüber berichtet. In Wahrheit sind es aber immer die Gleichen, die dahinter stecken. Der Geschäftsführer der Verlagsgesellschaft "Forum-Medizin" ist Dr. Holger Wehner und der hat die Verbandszeitschrift Umwelt-Medizin-Gesellschaft übernommen.

Mehrfachverwendung

Der Beitrag "Die digitale Revolution verbaut unseren Kindern die Zukunft" von Prof. Dr. Gertraud Teuchert-Noodt und Ingo Leipner erschien zuvor in der Verbandszeitschrift UMG 4/2016 (Preis: 8,50 Euro) und Diagnose-Funk hatte selbst verständlich auch darauf hingewiesen.

Beide Zeitschriften finden u.a. ihre Verbreitung über das Netzwerk DocCheck. Siehe hier
http://www.doccheck.com/de/profiles/223-die-naturheilkunde/tab/info
https://www.doccheckshop.de/Nach-Hersteller/Forum-Medizin-Verlagsgesellschaft-mbH/umwelt-medizin-gesellschaft-Heft-01-2016.html

Da kann man sich darstellen wie man sich gerne sehen will. Siehe das hier:

Das Fachmagazin Umwelt - Medizin - Gesellschaft widmet sich auf wissenschaftlicher Grundlage den verschiedensten Themen rund um die Umweltmedizin. Es berichtet vierteljährlich von neuesten medizinischen Erkenntnissen, Behandlungsmethoden und greift ökologisch brisante, gesellschaftlich relevante Themen auf. Das UMG-Magazin ist offizielles Vereinsorgan der Umwelt- und Medizinverbände dbu, DEGUZ, DGUHT, EUROPAEM, IGUMED und ÖÄB.
Als DocCheck Pro-Mitglied stehen Ihnen alle Ausgaben von umwelt - medizin - gesellschaft gratis zur Verfügung!

Alles nur Geschäftemacherei wenn du mich fragst.

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Filz, Umwelt-Medizin-Gesellschaft, Hintergrund, Netzwerk, Verbandszeitschrift, Seniorenvereinigung, DocCheck, Teuchert-Noodt


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum