Biomarkt vertickt Elektrosmog-"Schutzprodukte" (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 11.05.2016, 22:20 (vor 1290 Tagen) @ H. Lamarr

Branche: Bioläden
Produkt: RayGuard (Strahlenschutz), ein Erzeugnis der pseudowissenschftlichen Esoterik
Anbieter: SE Biomarkt, Buxtehude
Nutzen: objektiv keiner, subjektiv möglicherweise Placebo-Effekt

Beleg: Neben dem umfassenden Sortiment an Produkten in Bio-Qualität, die - soweit es möglich ist - von regionalen Geschäftspartnern hergestellt und geliefert werden, bietet der SE Biomarkt seinen Kunden jetzt auch ganz neu die Möglichkeit, sich vor Elektro­smog und Umweltstrahlenbelastung zu schützen. Die Firewall von RayGuard filtert elektromagnetische Strahlungen von Handys, Computern, Fernseher, Sendemasten und ähnlichem heraus und macht sie unschädlich. „Wir sind eines der ersten Geschäfte, die diese Produkte an Endverbraucher verkaufen“, sagt Sidar Elci. „Uns ist die Gesundheit unserer Kunden wichtig.“ So sind alle Kunden, solange sie im SE Biomarkt einkaufen, ohnehin geschützt. Das Geschäft ist harmonisiert, unter anderem durch eine Energie-Skulptur im Drogerie-Bereich.
In einem Film, der im SE Biomarkt auf einem kleinem Bildschirm im Bereich zwischen Bistro und Käsetheke gezeigt wird, erklären Experten die Auswirkung von Elektrosmog auf den menschlichen Körper und die Wirkung der RayGuard-Produkte. „Im Film können unsere Kunden sehen, dass sich das Blutbild beim ungeschützten Telefonieren mit einem Handy verändert“, erklärt Lukas Nitsche, Auszubildender im SE Biomarkt. „Es sieht aus, als würden die roten Blutkörperchen verklumpen.“
Laut Experten können z.B. auch Schlaf-, Kreislauf- und Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Allergien, Nervosität und Depressionen Folgen elektromagnetischer Strahlung sein. Lukas Nitsche hat sein Handy bereits mit einem RayChip geschützt. Das Angebot von RayGuard reicht von Chips für Handys, W-Lan-Geräte und ähnliches über Schutzvorrichtungen fürs Auto bis hin zum Arbeits- und Wohnbereich mit unterschiedlichem Wirkungsradius.

Quelle: http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buxtehude/wirtschaft/schutz-vor-elektrosmog-der-se-biomarkt-in-buxtehude-bietet-viele-gesundheits-loesungen-an-d77617.html
Datum: 11.05.2016

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
RayGuard


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum