Gründach: Gras statt Biber soll Elektrosmog schirmen (Allgemein)

Kuddel, Mittwoch, 08.02.2012, 19:19 (vor 2844 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Kuddel, Mittwoch, 08.02.2012, 19:35

Da haben sich die Dachdecker aber nicht bei den richtigen "Experten" informiert, denn jeder Eingeweihte weiß doch, daß Funkwellen das Gras abtöten und damit die Begrünung wirkungslos wird ;-)
=> Siehe z.B. die Broschüre der Sekte "Kompetenzinitiative".

Ergo =>Niemand, der an schädliche Wirkung durch Funkwellen glaubt, würde auf eine solche Lösung setzen.

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum