Ferien ohne Elektrosmog: Vermittlung von Unterkünften (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 12.09.2018, 12:05 (vor 432 Tagen) @ H. Lamarr

Der niedergelassene Arzt Dr. med. Siegfried Ascher aus Erding bei München betreibt die Website https://www.ferien-ohne-elektrosmog.com

Dort können sich "strahlungsarme" oder "strahlungsfreie" Hotels und Ferienunterkünfte in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz gegen ein einmalig zu entrichtendes Honorar von 25 Euro bis 199 Euro eintragen lassen. Eine Prüfung, ob eine versprochene "Strahlungsfreiheit" den Tatsachen entspricht, findet offensichtlich nicht statt. Gegenwärtig haben 18 Betriebe von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Wie bei derartigen Angeboten üblich, weckt der Diensteanbieter bei Besuchern der Seite den Bedarf, indem er auf einschlägige bekannte Anti-Mobilfunk-Webseiten verlinkt und angstschürende Artikel aus der Szene anbietet.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum