Adel verpflichtet: In 3 Tagen zum E-Smog-Messtechniker (Allgemein)

Kuddel, Donnerstag, 22.12.2011, 16:22 (vor 2888 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Kuddel, Donnerstag, 22.12.2011, 17:19

Von Zeppelin, ist das nicht die Familie mit den Luftschiffen ?

> Warum Bettplatz-, Haus- oder Wohnungsuntersuchung ?
Wir sind ständig von unsichtbaren Energien und Strahlungen umgeben, die unser Leben, unsere Befindlichkeit, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit beeinflussen!
Gesunder Schlaf fördert Ihre Selbstheilungskräfte!
Jeder kennt z. B. unterirdische Wasseradern, Handystrahlung oder Elektrosmog - und es gibt noch viel, viel mehr.
Ich, Hans, habe mich auf das Aufspüren von Erdstrahlen spezialisiert und suche und finde für Sie diese Strahlungen, falls diese vorhanden und für Sie gesundheitlich relevant sind.

Kleiner Szenenwechsel hinüber in den Wikipedia-Artikel über Radiästhesie.
Dort liefert sich der Haupt-Autor des Wiki Beitrags mit dem Pseudonym "Eisenstädter" eine Schlacht mit der löschwütigen Wikipedia-Polizei, welche laut "Eisenstädter" mit der GWUP unter einer Decke steckt.

Eisenstädter (hier sein Wikipedia Benutzerprofil) vertritt interessante Ideologien, welche in den Diskussionsbeiträgen zum Vorschein kommen:


...Interessant finde ich, daß z.B. in Eisenstadt eine Kirche steht, in deren Spitze eine Mobilfunkanlage installiert wurde. Zensur von althergebrachtem Wissen führt zu so einem gesundheitsschädlichen Blödsinn. Handystrahlung genau dort, wo die natürliche Strahlung am intensivsten ist: in der Spitze eines Kirchturms.

Eine Bekannte ist übrigens gestorben, weil sie zum wiederholten Male ihr Bett über einer geopathischen Störzone aufgestellt hat.
..
Es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, daß in mehrstöckigen Häusern Krebs an genau derselben Stelle übereinander liegender Schlafplätze entsteht.
..
...wenn die Skeptiker sich diese Studie ins Gedächtnis rufen, bevor sie wieder was von typischen Esoterikern schwafeln. Hätte die verstorbene Frau die Warnung des Rutengängers erst genommen, hätte sie nicht an Krebs sterben müssen.
..
Es ist die eigene Lebenserfahrung z.B. mit zuverlässig den Schlaf raubendem technologischen Unsinn wie DECT-Telefonen (24-Stunden-Handy-Masten fürs Eigenheim), die mich vom Wissenschafts-Anhänger zum Esoteriker werden ließen.

Und auch hier wieder die Verbindung, daß überzeugte Radiästheten (Wünscheltrutengänger) sich eben auch dem "Elektrosmog" widmen.

K

Tags:
Kirche


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum