Energy Cuisine (Elektrodiät) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 14.06.2013, 00:58 (vor 3465 Tagen) @ H. Lamarr

Branche: Kochkunst
Produkt: Kochbuch
Anbieter: Lanserhof Tegernsee
Nutzen: Geschmackssache

Beleg: Der Lanserhof nennt sein Kochprinzip kurz und bündig ‘Energy Cuisine’. Störfaktoren, wie Alkohol, Elektrosmog oder Schwermetalle sollen damit ausgeschaltet werden! Schlafstörungen und andere Zipperlein können beseitigt werden und man wird immun gegen Leistungsdruck.

Quelle: http://www.exklusiv-muenchen.de/genuss/kochbuch-gesunde-ernaehrung-20237
Kommentar: Da für die (seriöse) Wissenschaft ein Störfaktor "Elektrosmog" nicht existiert, braucht der Körper auch keine Energy Cuisine oder Elektrodiät, um damit fertig zu werden.
Datum: 14. Juni 2013

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Scharlatanerie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum