Neues von "Hesse" (XX): "Hesse" bei Diagnose-Funk aktiv? (Allgemein)

KlaKla, Sonntag, 03.03.2013, 10:20 (vor 2445 Tagen) @ Lilith

„Hesse“ war Mitbegründer der Nachfolgeorganisation Landesverband Hessen Diagnose-Funk und ist dort auch tätig.

...sagt "Hesse" hier.

Ja, der Hesse kann viel schreiben wenn der Tag lang ist. In der Pressemeldung zur Gründung des hessischen Landesverband D-F wird kein Hesse/Mahner/Pirat genannt. ;-)

Er ist nur ein ausgemachter Feigling, der seine üblen Diffamierungen und Hasstiraden unter anderem Namen im Schweizer Forum platziert. Taktische Überlegung: Meinen eigenen Stall halte ich sauber (Hese-Forum).

Er positioniert sich als Fanatiker. Fanatiker sind erwartungsgemäß nicht bereit Kompromisse auszuhandeln.
Der Feigling eignet sich nur zum anonymen pöbeln im Schweizer Forum. Seiner eigenen Darstellung nach fehlt es ihm an a. Fachkompetenz und b. an Anstand. Auch wenn er sich gerne bzgl. Anstand aufblähst wie ein Ochsenfrosch.

"Mit Fanatikern zu diskutieren heißt, mit einer gegnerischen Mannschaft Tauziehen spielen, die ihr Seilende um einen dicken Baum geschlungen hat." - Hans Kasper

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Kompetenzdefizit, Fanatiker, Feigling, Trio, Award, Kollektiv


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum