Neues von "Hesse" (XIII) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 20.12.2012, 17:39 (vor 3639 Tagen) @ H. Lamarr

"Hesse" aus dem hese-Forum benutzt bekanntlich das Gigaherz-Forum, um Druck abzubauen, dort darf er sich ungehemmt entladen. "Hesse" tritt bei Gigaherz nicht unter "Hesse" auf, sondern unregistriert unter "Mahner" (häufig) und "Gast" (selten). Das Pseudonym "Gast" ist mehrfach belegt, es wird nicht allein von "Hesse" verwendet.

Unter dem Pseudonym "Mahner" hat sich "Hesse" heute bei Gigaherz standesgemäß erleichtert. Lustig zu lesen.

Ach wie gut, dass keiner weiß, dass sein Rumpel Stilzchen heißt.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum