Neues von "Hesse" (III) (Allgemein)

Skeptiker, Freitag, 27.04.2012, 07:34 (vor 2755 Tagen) @ H. Lamarr

"Mahner" ist nur eines der Pseundonyme, die "Hesse" bei Gigaherz benutzt.

Das ist ein tragischer Fall. Mehr kann man zu der Person und der selbstdestruktiven Neigung, persönlich anzugreifen, öffentlich kaum sagen. Es wäre nicht zuletzt gegenüber den Angehörigen rücksichtslos. Die christliche Nächstenliebe ist genau für solche Menschen wie "Mahner" erfunden worden.

In sachlicher Hinsicht scheint mir mit ihm alles ausgetragen. Der hiesige Forenraum wurde ihm für die Debatten seiner Thesen großzügig zur Verfügung gestellt, und stünde ihm für sachliche Beiträge sicherlich weiterhin offen.

Als Teilnehmer "Sisyphos" (u.a.) hat er diese ihm gebotene Möglichkeit, wie ich finde, nicht gut genutzt. Gedankt schon gar nicht, aber das wäre denn wohl auch zu viel der Erwartung gewesen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum