Nichts Neues von "Hesse" (IV) (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 25.05.2012, 23:19 (vor 2588 Tagen) @ H. Lamarr

Nachtrag um 15:14 Uhr: Vielleicht doch lesenswert wegen der gezielten Frage, die Teilnehmer "Claus Thaler" an "Mahner/Hesse" stellt.

STOPP!

Dieses liebevolle Posting ist exklusiv für "Hesse" bestimmt. Für niemand anderen sonst. Wehe, wenn sich einer erwischen lässt.

Also, los ...

Das folgende Zitat, lieber "Hesse" ist eine deiner Behauptungen im Gigaherz-Forum. Das ist dieses Schweizer Forum, in dem du so gerne die Sau rauslässt (salonfähig gesagt: deine Notdurft verrichtest):

"Für mich sind diese dogmatischen „Skeptiker“, Phrasendrescher und zum Teil auch nachweisliche Profiteure. [...] Die Mitglieder der “mobilfunk-sektierenden Glaubensgemeinschaft“ sind für mich jedenfalls, von wenigen Ausnahmen abgesehen, „Mietmäuler“ der Mobilfunkindustrie!"

Doch was ist das? Wüstenfuchs "Claus Thaler" wollte von dir Beweise sehen, nicht nur Gutnachtmärchen hören (so ein Mist, da hat der Forum-Admin bei Gigaherz wohl nicht aufgepasst, normalerweise löscht der ja Brenzliges):

"Ich nehme an, dass Sie für diese Behauptung hieb und stichfeste Beweise haben welche Sie demnächst präsentieren werden. Es wird interessant werden endlich zu wissen welche Firma hinter welchem dieser Mietmäuler steht."

Heute, mein Lieber, hast du dann brav deine "Beweise" vorgelegt, in einem ganz schön langen Posting:

Doch leider hat dein Posting trotz opulenter Länge so wenig Substanz, dass ich zu deinem Bedauern nichts Zitierbares finden konnte. Du bringst nur wieder Altbackenes, kolportierst Gerüchte, die in deinen Kreisen so häufig mit Fakten verwechselt werden. Hast du denn gar nichts kapiert, was "Claus Thaler" von dir wollte? Er wollte kein Geschwalle und auch kein Gesülze, er wollte nur eins: B-e-w-e-i-s-e! Und was bringst du daher? Nichts! Nicht einmal den Hauch eines Beweises hast du heranbaggern können, flüchtest dich ängstlich in Worthülsen wie "... nach meiner Einschätzung vermutlich ...". Ebensowenig konnte ich in deinem Posting einen Hauch von Eigenleistung erkennen. Abschreiben, ja das kannst du, deine Behauptungen belegen, nein das kannst du nicht. Schade, dass es dich nur einmal gibt, denn du raubst der Mobilfunkdebatte systematisch den Sauerstoff. Diese Sterbehilfe von dir finde ich freilich anerkennenswert rücksichtsvoll. Ich komm' dich deshalb auch mal wieder besuchen. Langsam aber sicher rutsche ja auch ich in das Alter, wo man sich für Demenz-Wohngemeinschaften anfängt zu interessieren.

Viele Grüße, alte Wurstsemmel, von Bayern nach Hessen
Vergelt's Gott und nieder mit den Grenzwerten

Dein Spatenpauli

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Gerücht, Gigaherz, Hese-Project, Mietmaul, Notdurft, Schmähung, Mahner, Trio, Untätig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum