Neues von "Hesse" (XIV): Obama am Draht (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 06.01.2013, 23:02 (vor 2481 Tagen) @ Kuddel

Es gibt viele Gründe, zum Festnetztelefon zu greifen.

... und wenn man in einer gepanzerten Limousine mit zentimeterdickem Panzerglas sitzt, dann kommt man mit einem Handy halt auch - nur bis zum Fahrer.

Was "Hesse" sich u.a. aus dem zugeordneten Foto (Obama am Autotelefon) zusammenreimt, ist mMn ein Fall für den Arzt. Solche Krampfadern waren mit der Grund dafür, dass wir uns ab 2006 mit großer Erleichterung von Mobilfunkgegnern wie "Hesse" abgesetzt haben, es war uns schon länger peinlich gewesen, mit "Koriphäen" wie ihm in einem Boot sitzen zu müssen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum