Alle Popcorn-Videos bei YouTube gelöscht (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 19.09.2008, 01:16 (vor 4105 Tagen) @ KlaKla

Popcorn Handy Videos

Sind gefaked, viralen Marketing-Kampagne.

Die Popcorn-Videos sind mittlerweile alle aus dem Netz genommen worden! Nur noch der Startframe ist noch sichtbar, starten lassen sich die lustigen Filmchen aber nicht mehr.

Die Firma Cardo, die diese Videos produziert und bei You-Tube eingestellt hat, muss ziemlichen Ärger mit der Mobilfunkindustrie bekommen haben, weil die Filmchen bei Laien den Eindruck erwecken konnten, Handys seien gefährlich.

Dr. Abraham Glezerman, Geschäftsführer von Cardo erklärt in der Anfangsphase der Geschichte noch ganz munter: "Wir wollen mit dieser Kampagne keine Aussagen bezüglich etwaiger gesundheitsgefährdender Fragen bei der Nutzung von Handys machen. Hierzu gibt es unabhängige wissenschaftliche Studien, die für jeden verfügbar sind. Uns geht es lediglich darum, darauf aufmerksam zu machen, dass Bluetooth-Headsets dazu beitragen die Watt-Leistung, die das Ohr erreicht, erheblich zu reduzieren, und das kann ja nur von Vorteil sein."

[Hinweis Moderator 05.05.2014: *** Link aus Rechtsgründen gelöscht.]

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum