Popkornerzeugung (Allgemein)

Kuddel, Freitag, 02.05.2014, 18:41 (vor 2048 Tagen) @ Der Rutengeher
bearbeitet von Kuddel, Freitag, 02.05.2014, 19:30

Es ist bisher niemandem gelungen, diesen Versuch erfolgreich zu nachzuvollziehen...
...Und das hat seinen Grund:

Der Energie-Eintrag in das Popcorn ist viel zu gering, um es ausreichend zu erhitzen.
Das Youtube-Video basiert nicht auf einem praktischen Experiment, sondern auf simpler Film-Tricktechnik.

Hier die Auflösung.

Es handelt sich nicht um ein Amateurvideo, sondern um ein professionelles Werbevideo der Firma "Cardo-Systems", einem Hersteller von Bluetooth Headsets, der "Virales Marketing" ausprobiert hat.

Allerdings mußte die Firma das Video aufgrund einer Entscheidung der "Advertizing Self-Regulation (*)"aus dem Netz nehmen... (* freiwillige Selbstkontrolle der Werbeindustrie)

Mobilfunkgegner und Esoterik-Liebhaber hatten es aber mittlerweile kopiert und wieder ins Netz gestellt.

K

Tags:
Popcorn, Hoax


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum