Deutschland hat die höchsten Grenzwerte ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 30.08.2008, 18:03 (vor 4066 Tagen) @ H. Lamarr

Schier unausrottbar ist die Falschinformation, Deutschland hätte in Europa oder sogar weltweit mit die höchsten Grenzwerte im Mobilfunk. Zweck dieser Behauptung ist es, der Forderung nach Grenzwertsenkungen (vermeintlich) ordentlich Nachdruck zu geben.

Wie grundfalsch diese Behauptung ist, lässt sich in dieser Karte leicht überprüfen. Und dass dieses Manöver, auf angeblich niedrigere Grenzwerte im Ausland zu verweisen, auch anderweitig praktiziert wird, zeigt dieses Beispiel aus Kanada.

Wer sich nicht auf die Auskünfte von Vorbetern verlassen, sondern die in den Ländern dieser Welt gültigen Mobilfunk-Grenzwerte selber recherchieren möchte, der ist mit dieser Weltkarte der WHO gut beraten.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Dauerbrenner, Grenzwert, Behauptung, Inkompetenz, WHO-Karte


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum