Tausende BIs, Millionen Betroffene kämpfen ... (Allgemein)

Susi, Sonntag, 31.08.2008, 14:10 (vor 4118 Tagen) @ H. Lamarr

Und wie steht es um konkrete Zahlen? Ein guter Gradmesser für die Größe einer Bewegung sind Online-Abstimmungen (Petitionen), die als Willensbekundung mühelos vom heimischen PC aus zu erledigen sind. Die Zahlen, die bei solchen Petitionen zusammenkommen sind ernüchternd, selbst dann, wenn eine hohe Dunkelziffer von älteren Personen angenommen wird (z.B. 400 %), die sich mangels PC-Erfahrung nicht an solchen Aktionen beteiligt. Hier einige Zahlen von zurückliegenden Abstimmungen und dergleichen:

Petition gegen WiMax-Lizenzen (D-A-CH): 365 Mitzeichner in 14 Monaten
Petition für mehr Info über EMF-Risiken (D-A-CH): 1215 Mitzeichner in 5 Wochen
Petition gegen W-LAN in Fliegern (D-A-CH): 683 Mitzeichner in 5 Wochen
Petition zur Entlassung des WHO-EMF-Koordinators Repacholi (weltweit): 935 Mitzeichner in 20 Monaten
Fallschilderungen Elektrosensibilität (weltweit): 149 Fälle (Stand: 30.08.2008)
Unterstützung BioInitiative-Report (weltweit): 2150 Mitzeichner nach 5 Monaten

Als Gradmesser kann man auch diese Aufzälung heranziehen: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=23369


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum