Gigaherz-ERPl uneinsichtig (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 11.11.2013, 10:22 (vor 2219 Tagen) @ Kuddel

Aller Auflärungsarbeit zum Trotz verbreitet Gigaherz-Präsident Hans-U. Jakob weiter Ängste mit der Nennung hoher ERP-Werte:

Zur Zeit laufen mit der Unterstützung von Gigaherz auf der Intercity-Strecke Zürich-St.Gallen gleich mehrere Einspracheverfahren gegen solche Monsterantennen. Ein sehr schönes Beispiel haben wir in einem Weiler mit knapp 100 Einwohnern. An einem idyllischen Örtchen an welchem Sendeleistungen von 4600Watt ERP geplant sind, für dessen Bewohner eigentlich ein bescheidener Rundstrahler mit 6Watt ERP längstens ausreichen würde.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Scheinriesen, Schweiz, St.-Gallen, Einsprache, Intercity


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum