20 Watt gehen in die Antenne, aber 1200 W werden abgestrahlt (Allgemein)

ama, Samstag, 16.07.2011, 23:34 (vor 3067 Tagen) @ Kuddel

Ist doch alles ganz einfach:

20 Watt in die Kiste reinschicken.

Mit dem Antennengewinn multiplizieren.

In einen Empfänger geben, gleichrichten, konvertieren, 1200 Watt rausholen.

Die Differenz von Pi-mal-Daumen 1100 Watt ins Stromnetz einspeisen, Geld einstreichen, Mund halten.

Immer, wenn genug Geld reingekommen ist, eine neue Anlage parallel dazuschalten.

Warten und Millionär werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum