Sissi (II) (Forschung)

H. Lamarr @, München, Freitag, 30.05.2008, 12:36 (vor 5360 Tagen) @ H. Lamarr

Im hinteren Teil dieses PDFs sind über Frau K. ein paar Lebenslaufdaten zu erfahren. Passt alles nicht so recht ins Bild, sie scheint bislang ein engagiertes und völlig unbescholtenes Mitglied der Gesellschaft gewesen zu sein. Sie ist sogar in einem Philisterchargenkabinett vertreten (@Anka: Schlagobers), was immer das auch sein mag.

Telefonisch ist sie nach wie vor unerreichbar - auch am Handy.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum