Professor Herbert L. König (Forschung)

Robert, Donnerstag, 29.05.2008, 21:25 (vor 5300 Tagen) @ Thomas

Naja, Meyl und seine Lebensgefährtin Angelika sind schon ein

schillerndes Gespann.

Lebensgefährtin? Ist mir völlig neu.
Vorsicht Spatenpauli, Sie könnten sich eine Abmahnung einholen.

und wieso wächst die Erde, was sie ja eigentlich gar nicht darf, oder was
war mit dem Tamarack-Minen Experiment, dessen Ergebniss dann
"drittklassig" beerdet wurde?

Ach Thomas!
Sie glauben gerne, gell?

Aber wenn uns allen der Herr Meyl das Wasserauto, das er in seinem DGEIM 2002 Vortrag beschreibt (1600er VW-Motor, gespeist mit Wasserstoff der durch Neutrinos aus Wasser erzeugt wurde, Verbrauch 2,8 l Wasser pro 100km soweit ich das kapiert habe) endlich mal in Aktion vorführen würde, dann schmeiss ich mich angesichts der derzeitigen Benzinpreise in den Staub und schreie: Ich widerrufe und glaube an den Meister!

Thomas, lassen wir das. Bitte keine Antwort, macht keinen Sinn und der Quatsch hat in dem wirklich interessanten Thread eigentlich nichts verloren.

Tags:
Meyl, DGEIM


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum