Erfunden, getrickst - eine Causa Austria? (Forschung)

AnKa, Donnerstag, 29.05.2008, 10:06 (vor 5361 Tagen) @ KlaKla

MedUni Wien: Handystudien womöglich gefälscht

Erfundener Funkmast, getrickste Daten und Studien... ob solche Details wohl gar den Zipfel einer Causa Austria darstellen?

Untertanengeist und hohe Wissenschaft, verträgt sich das denn - insbesondere beim Auswerten von Studiendaten, die nicht wollen, wie sie sollen?

Professoren und Doktoren genießen in Österreich viel Respekt. Dort haben die 68er nicht so genau unter die Talare geschaut wie hierzulande.

--
"Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere." (Groucho Marx)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum